GESS belegt 2. Platz beim IHK-Auslandsschulwettbewerb!

Unser Projekt der 7. Klassen der Deutschen Sektion „Auf digitalen Spuren“ hat beim prestigeträchtigen IHK-Auslandsschulwettbewerb den mit 40.000 EUR hochdotierten 2. Platz belegt. Die Jury hat damit unser Unterrichtskonzept zur Implementierung der Strategie der Kultusministerkonferenz „Bildung in der digitalen Welt“ gewürdigt. Besonders überzeugt hat sie der pädagogische Ansatz, im Offenen Lernen projektorientiert die Schülerinnen und Schüler zum selbständigen Lernen anzuleiten und innerhalb dieses Rahmens gezielt die Entwicklung von Medienkompetenz zu fördern und sie dabei für die Vorteile und Risiken beim Einsatz von und im Umgang mit digitalen Medien zu sensibilisieren. Den Wettbewerbsbeitrag finden Sie unter dem Text. Die geplante offizielle Preisvergabe am 5. Mai im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin konnte leider nicht stattfinden.