Großzügige Bücherspende der Österreichischen Botschafterin und Autorenbesuch

Eine gute Nachricht für alle Buchliebhaber in der GESS-Gemeinschaft! Am Donnerstag, den 13. Februar 2020, haben wir offiziell ein Bücherregal in der Bibliothek eröffnet, das ausschließlich österreichischer Literatur gewidmet ist. Dies verdanken wir österreichischen Botschafterin, Ihrer Exzellenz, Frau Karin Fichtinger-Grohe, die die Bücher sehr großzügig gespendet hat. Als Schule mit starken deutschen und europäischen Wurzeln freuen wir uns außerordentlich, unseren Schülern einen weiteren Weg bieten zu können, um ihren kulturellen Horizont zu erweitern. Durch die Zusammenarbeit mit der Frau Botschafterin konnten wir auch die preisgekrönte Kinder- und Jugendbuchautorin Frau Rachel van Kooij in unserem Hause begrüßen. Frau Kooij lernte viele unserer Schüler kennen, erzählte mehr über ihre Erfahrungen mit dem Schreiben und lieferte aussagekräftige Einblicke in ihr Werk. Wir hoffen, dieser Besuch diente unseren aufstrebenden Schriftstellern und Schriftstellerinnen als Inspiration!