Ein erfolgreiches Jahr für die GESS

Trotz Coronavirus-Krise haben sich unsere Schüler*innen nicht vom Lernen und Forschen abhalten lassen und in diesem Schuljahr eine Reihe beeindruckender Preise und Auszeichnungen erhalten:

  • Unsere 7. Klasse nahm mit einem digitalen Projekt an einem weltweiten Wettbewerb der Außenhandelskammer Berlin (AHK) teil und machte den 2. Platz, der mit einem Preisgeld von 40.000€ dotiert ist.
  • Unsere Abiturientin Lynn Geyer gehörte in der diesjährigen Biologie-Olympiade in Deutschland zu den 16 besten Teilnehmenden.
  • Auch unsere 11. Klasse im IB-Zweig hat erfolgreich an der Biologie-Olympiade 2020 in Großbritannien teilgenommen und für ihre Leistungen mehrere Bronze- sowie eine Silbermedaille gewonnen.
  • Unsere Junior Ingenieur Akademie hat in diesem Jahr bei dem Wettbewerb „Jugend forscht“ in Frankfurt den 2. Platz belegt.
Wir beglückwünschen alle jungen Wissenschaftler und Forscher ganz herzlichen und freuen uns mit ihnen über diese herausragenden Erfolge!