Über Uns

Managemen­team

Das Schulleitungsteam der GESS besteht aus dem Schulleiter, dem Geschäftsführer, dem Direktor für Marketing und Admissions, dem Direktor für Personalwesen sowie den akademischen Abteilungsleitern des deutschen Lehrplans, des IB-Lehrplans und der Vorschulabteilung. Sie leiten die Schule und arbeiten mit allen Mitarbeitern zusammen, um die Mission der Schule in die Tat umzusetzen und sicherzustellen, dass unsere strategischen, pädagogischen und organisatorischen Ziele erreicht werden.

Christof Martin
Schulleiter

Christof Martin

Schulleiter

Ausbildung:
1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Latein, Katholische Theologie und Sport an der Universität Tübingen, staatlich anerkannter Jugend- und Heimerzieher, Volontariat Hörfunk, Absolvent der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg und Trainerlizenz des Deutschen Volleyballverbandes.

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte:
Christof Martin war sechs Jahre lang Schulleiter des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Marbach am Necker, bevor er 2019 an die GESS kam. Schulleiter war er auch am Königin-Katharina-Stift Stuttgart und der Deutschen Schule „Colegio Aleman“ in Quito, Ecuador, dem neben Kindergarten, Grundschule und Gymnasium auch eine Kaufmännische Berufsschule angehört. Als Leiter des katholischen Bildungszentrums St. Kilian Heilbronn wirkte Herr Martin maßgeblich im Aufbau des Schulzentrums mit den vier Schularten der Grundschule, Haupt- und Realschule und des Gymnasiums mit.
Außerdem war er Referent für jugendpolitische Grundsatzfragen am Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Stuttgart und hat als Grundsatzreferent im Regierungspräsidium Stuttgart im Referat allgemeinbildende Gymnasien gearbeitet.

Herr Martin lebt das Prinzip der offenen Tür und legt großen Wert auf die pädagogische Weiterentwicklung. Auf Grund seiner langjährigen Erfahrung ist er seit 2005 geschätzter Referent für bildungspolitische Fortbildungen im In- und Ausland und schult werdende Schulleiter durch Vorträge und unterstützt sie mit Coaching und in Shadowing-Projekten.

Herr Martin spricht Deutsch (Muttersprache), Englisch und Spanisch, außerdem Französisch und durch sein Theologiestudium Griechisch und Hebräisch, für das er auch Latein bis ins 2. Staatsexamen belegte.

André Beinert
Sektionsleiter (Deutsches Curriculum)

André Beinert

Sektionsleiter (Deutsches Curriculum)

Ausbildung:

1. & 2. Staatsexamen für das Lehramt der Sekundarstufen I & II in Mathematik und Physik (Universität Dortmund, Studienseminar Münster), Certificate of International School Leadership (The Principals’ Training Centre, London, UK), Master of Arts in Schulmanagement (Christian-Albrecht-Universität zu Kiel)

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte:

Herr Beinert begann seine Karriere 2002 an der GESS als Mathematik- und Physiklehrer und hat seitdem verschiedene Aufgaben übernommen, u.a. als Oberstufenleiter und Stundenplankoordinator. Herr Beinert war Teil des Gründungskollegiums der Europäischen Sektion und hat seitdem immer wieder verschiedene IB-Kurse unterrichtet, leitet aber schwerpunktmäßig seit 2009 die Deutsche Sektion der GESS. Als Mitglied des Planungs-ausschusses für den Schulneubau Dairy Farm Campus ist einer von Herrn Beinerts professionellen Interessensschwerpunkten naturgemäß die Gestaltung von zeitgemäßen Lehr- und Lernräumen. Darüber hinaus beschäftigt er sich vertieft mit der Integration der Neuen Medien in den Unterricht, dem Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert und was heutzutage (und in Zukunft) den Kern schulischer Bildung ausmacht (wird). Nicht nur als Vater zweier Teenager einer deutsch-französischen Familie lernt Herr Beinert noch täglich dazu.

Eva Noorduijn
Sektionsleiterin (IB Curriculum)

Eva Noorduijn

Sektionsleiterin (IB Curriculum)

Ausbildung:
Joint Honours BA in French & International Relations, Reading University, Reading, UK Certificat d'Etudes Politiques, Institut d'Etudes Politiques Paris, France PGCE - French and PE/Games, Homerton College Cambridge, UK CELTA with distinction, International House Lisbon, Portugal

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte:
Eva Noorduijn kommt von der Internationalen Schule in Genf zu uns und hat sehr viel Erfahrung im Bildungssystem des Internationalen Baccalaureate (IB). Sie hat im regionalen Büro des Internationalen Baccalaureate in Genf gearbeitet und in Schulen in der Türkei und Portugal. Eva Noorduijn wurde in den Niederlanden geboren und hat in den Niederlanden, England und Frankreich unterrichtet. Sie spricht Englisch, Französisch und Niederländisch und hat Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Türkisch gelernt. Sie hat wahrlich einen internationalen Ausblick und ein persönliches Verständnis der Themen, die Drittkultur-Kinder erfahren.

Laura Munaro
Leiterin des Vorschulischen Bereiches

Laura Munaro

Leiterin des Vorschulischen Bereiches

Ausbildung:
Master of Education, Universität Bologna, Bologna, Italien Master im Grundschulwesen, Universität Bologna, Bologna, Italien Nachdiplomstudium in Education, Universität Bologna, Bologna, Italien IB-Akademie, IBO, Philadelphia, USA DITALS II, Universität für Ausländer Siena, Siena, Italien

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte:
Laura Munaro kommt von der „La Scuola International School“ (San Francisco, CA) an die GESS und hat umfangreiches Wissen über das „Primary Years Programme“ (PYP). Sie hatte bereits mehrere verantwortungsvolle Positionen inne, wie die des PYP-Koordinators, und arbeitete auch als Koordinator für Sprachen und Kulturen. Laura Munaro ist ebenfalls PYP-Workshopleiterin und nimmt als Mitglied der CIS-Gastmannschaft an Schulbesuchen teil. Sie steht für ein konstruktivistisches Lernmodell und unterstützt Schüler darin, lebenslanges Lernen zu praktizieren.

Maclean Braganza
General Manager

Maclean Braganza

General Manager

Ausbildung:
Master of Business Administration, James Cook University, Australien

Beruflicher Werdegang und Arbeitsschwerpunkte:
Maclean Braganza hat über 10 Jahre Erfahrung im internationalen Bildungsbereich. Er war in leitenden Positionen an zwei australischen Universitäten tätig, bei denen er für strategisches Marketing und für die Schüleranmeldung verantwortlich war. Er plant, die Servicestandards innerhalb seiner Abteilung zu verbessern, um die strategischen Pläne der GESS zu erreichen.

Helena Santos
Personalleiterin

Helena Santos

Personalleiterin

Ausbilung:

Executive MBA, Leadership and Management, Organisational Leadership, Universidade Autónoma de Lisboa. Master’s Degree, Social & Organisational Psychology, Instituto Superior de Psicologia Aplicada. Society Human Resources Management - Senior Certified Professional (SHRM-SCP)

Berufserfahrung:

Helena Santos ist eine erfahrene Personalleiterin und Senior Certified HR Professional (SHRM - SCP) mit über 20 Jahren Erfahrung und wichtigen Auszeichnungen wie z.B. den HR European Award 2011 von der EAPM und wurde als HR Manager des Jahres 2014 vom HR Magazine ernannt. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Bildung, Versicherungen, Telekommunikation und Konsumgüter bringt Helena unterschiedliche Perspektiven in die GESS ein, wie das Potenzial der größten Vermögenswerte von GESS - der Mitarbeiter - am besten ausgeschöpft werden kann. Sie engagiert sich für nachhaltiges Personalwesen und sehr darum bemüht, Freundlichkeit in die Personalführung einzubringen. Bevor sie an die GESS kam, war Helena Leiterin der Personalabteilung die International Baccalaureate Organisation im Raum Asia Pazifik.