• Admissions Hotline
    +65 6461 0881
  • GESS-Empfang
    +65 6469 1131
  • EN
  • DE
international school in singapore
email page print page small type large type

Fremdsprachen


 

Erste und zweite Fremdsprache

Die erste Fremdsprache ist bereits seit dem Kindergarten Englisch, die je nach Vorbildung auf unterschiedlichem Niveau des Kindes unterrichtet wird. Die zweite Fremdsprache setzt bereits in Klasse 6 ein und erlaubt die Wahl zwischen Französisch und Latein. 


Englisch als 1. Fremdsprache

Englisch hat mit dem Ziel der Bilingualität einen großen Stellenwert, wozu wir die Synergien mit der Europäischen Sektion nutzen: Unsere (Near) Native Speakers in den Klassen 6 bis 9 werden dort unterrichtet (umgekehrt verfahren wir in Deutsch). Ab Klasse 6 erteilen wir Geschichte bilingual und Kunst ganz auf Englisch.

Mehr

Französisch als 2. Fremdsprache

Es gibt viele Querverbindungen zu anderen romanischen Sprachen, aber auch zu Englisch. Französisch ist ein wichtiges Kulturgut und Bestandteil interkulturellen Lernens in Bereichen wie Geschichte, Literatur, Film, Musik, Theater oder Mode. Man kann bestimmte Sprachstrukturen direkt und situationsbezogen bei Auslandsaufenthalten anwenden.

Die Wahl von Französisch als die verbreitetste zweite Fremdsprache erleichtert die (Wieder-) Eingliederung in das deutsche Schulsystem und kann sich an der GESS auf zwei Kursebenen nach Niveau differenziert beziehen.

Latein als 2. Fremdsprache

Während das wesentliche Ziel der modernen Fremdsprachen die kommunikative Kompetenz ist, gilt Latein als sogenannte Reflexions- oder Bildungssprache. Latein ist eine Sprache der Wissenschaft und bietet Sicherheit beim Verstehen und Anwenden von Fremdwörtern. Lateinkenntnisse sind für viele Studiengänge von großem Nutzen (z.B. Medizin, Jura). Das Latinum ist für eine Reihe von Studienfächern vorgeschriebene Zugangsvoraussetzung (z.B. romanische Sprachen, Philosophie). Lateinkenntnisse erhöhen die passive Sprachkompetenz sowohl in den romanischen Sprachen als auch in Englisch, weil ein Großteil dieses Wortschatzes lateinische Wurzeln hat. Latein ist Basissprache Europas.

Die für die alten Sprachen typische Arbeitsform des Übersetzens in die Muttersprache erhöht auch die aktive Sprachkompetenz und fördert so die Ausdrucksfähigkeit in der Muttersprache Deutsch.

Allgemeine Hinweise zur 2. Fremdsprache

Wir können und wollen Ihnen, liebe Eltern, und Ihren Kindern die Wahl der passenden Sprache nicht abnehmen. Neigungen, Interessen oder Berufswünsche sind in der Familie am besten bekannt und zu berücksichtigen. Es kann auch Gründe geben, im Einzelfall auf die Aufnahme der zweiten Fremdsprache zunächst zu verzichten. Darüber sprechen Sie am besten direkt mit unseren Fach- und Abteilungsleitern.





Nach unserem Urteil sind unsere Töchter um einiges weiter als in den vergleichbaren Klassen in Deutschland. Vor allem in den Sprachen Englisch und Französisch ist das Niveau wesentlich höher."

Eltern-Feedback,
August 2010



Personal Data Protection Policy |Sitemap

CPE Registrierungsnummer: S72SS0010G
Registrierungszeitraum: 22. Juni 2017 – 21. Juni 2023

©2017 GESS

IB Curriculum

Die Europäische Sektion der Deutschen Europäischen Schule Singapur (GESS) ist eine akkreditierte  „International Baccalaureate World School“ und eine der wenigen auf der Welt, die berechtigt ist, das Primary Years Programme, Middle Years Programme und das Diploma Programme anzubieten.

Seit dem Start im Jahr 2005 hat sich die Europäische Sektion in eine mittelgroße Schule mit über 600 Schülern entwickelt, die auf der Insel einen sehr guten Ruf hat. Die überwiegende Mehrheit unserer Schüler besitzt einen europäischen Pass und die GESS ist somit eine wichtige Verbindung mit ihrer europäischen Heimat.

Unsere akademischen Programme sind so konzipiert, dass sie diese Schüler unterstützen und sie auf die Rückkehr nach Europa sowie für den Start an einer europäischen Universität vorbereiten. 

Im Vorschulischen Bereich, der für Kinder von 18 Monaten bis 6 Jahren konzipiert ist, bieten wir vier verschiedene altersabhänige Gruppen, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache an. 

Deutsches Curriculum

Die German European School Singapore ist eine gemeinnützige deutsche internationale Schule mit einer ausgeprägten europäischen Note. GESS bietet 1.500 Schülern aus über 50 Nationen eine Bildung vom 18 Monaten bis 18 Jahren.

Seit der Gründung im Jahr 1971 hat sich GESS zu einer Schule mit zwei Sektionen weiterentwickelt. Als „Exzellente Auslandsschule“ führt die GESS in der Deutschen Sektion zu den gängigen allgemeinbildenden deutschen Schulabschlüssen Haupt- und Realschul-Abschluss sowie zum Deutschen Internationalen Abitur. Die Europäische Sektion führt als „IB World School“ alle drei IB-Programme, PYP, MYP, IB Diploma, in englischer Sprache durch.

Wir unterstützen unsere Schüler darin, ihre deutschen Wurzeln zu festigen. Wir verleihen ihnen Flügel, indem wir sie auf die sprachlichen Anforderungen einer globalisierten Welt vorbereiten: mit unserem differenzierten Englisch-Programm ab Klasse 1, einigen auf Englisch unterrichteten Fächern in der Sekundarstufe und weiteren Fremdsprachen-Angeboten. Auf dem Schulhof und bei zahlreichen Bonding-Aktivitäten haben die Schüler zusätzlich Raum, die Internationalität der Schule zu leben.

Im Vorschulischen Bereich, der für Kinder von 18 Monaten bis sechs Jahren konzipiert ist, bieten wir vier verschiedene altersabhänige Gruppen, wahlweise in deutscher oder englischer Sprache an.

powered by finalsite